Tags auf Youtube kopieren

Wer schon einmal Videos auf Youtube bearbeitet hat, weiß, dass man für diese Videos Tags, also Schlagworte, vergeben kann. Dabei wäre es wirklich praktisch, wenn man diese Video-Tags einfach kopieren könnte. Allerdings scheint es diese Möglichkeit auf Youtube nicht zu geben. Dabei ist das Kopieren ganz einfach und ich zeige Dir, wie’s mit nur wenigen Tasten geht.

Tastenkombination zum Kopieren

Tatsächlich scheint es so, als könnte man die Video-Tags nicht kopieren, da sie sich mithilfe der Maus nicht markieren lassen. Jedenfalls nicht so, wie wir das gewohnt sind.

Tags per Tastenkombination kopieren


  • Gehe in den Bearbeitungsmodus des Videos, dessen Tags Du kopieren möchtest.
  • Klicke mit der linken Maustaste auf den ersten vergebenen Tag. Wahlweise kannst Du auch hinter den letzten vergebenen Tag klicken – Dein Cursor blinkt dann an dieser Stelle.
  • Drücke die Tastenkombination Strg + A (Mac: Befehlstaste + A), um alle Tags zu markieren, auch wenn Du das nicht siehst, und drücke Strg + C (Mac: Befehlstaste + C), um alles zu kopieren.
  • Gehe nun in den Bearbeitungsmodus des Videos, das die gleichen Tags erhalten soll, wie das vorherige Video.
  • Klicke auch hier in den Tag-Bereich und drücke Strg + V (Mac: Befehlstaste + V), um die kopierten Schlagworte unter dem Video einzufügen. Herzlichen Glückwunsch: alles wurde kopiert!

Tags aus dem Quellcode kopieren

Es gab Zeiten, da war das Kopieren der Tags mit der obigen Methode nicht möglich. Mitunter kann ich auch heute noch Berichte lesen, dass es mit der Methode Probleme gibt, auch wenn ich sie ohne Probleme tagtäglich anwende.

Dennoch möchte ich Dir eine weitere Möglichkeit vorstellen, um die Videotags mit nur wenigen Klicks zu kopieren. Diese bietet den Vorteil, dass wir dadurch sogar an die Tags von fremden Videos kommen und sie einsehen und übernehmen können.

Tags aus dem Quelltext kopieren


  • Gehe zu einem beliebigen Video auf Youtube. Das kann eines von Dir, aber auch von jedem anderen Youtube sein.
  • Klicke nun mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich links neben dem Video – also auf den grauen Youtube-Hintergrund.
  • Wähle im aufploppenden Kontextmenü den Eintrag „Seitenquelltext anzeigen“. In einem neuen Fenster öffnet sich nun der Quelltext, auch Quellvode genannt, der Seite.
  • Drücke nun die Tastenkombination Strg + F, um den Quelltext zu durchsuchen, und schreibe das Wort „keyword“ in das Suchfeld.
  • Du findest nun zwei Einträge. Hinter dem zweiten Eintrag finden sich sämtliche Tags, die für das jeweilige Video vergeben wurden. Diese lassen sich kopieren und in ein anderes Video einfügen.
Tags aus dem Quelltext kopieren


  • Öffne ein beliebiges Video auf Youtube. Dieses Video kann von Dir sein oder von einem anderen Youtuber.
  • Klicke nun mit der rechten Maustaste in den Bereich links neben dem Videoplayer – also auf den grauen Hintergrund.
  • Wähle im erscheinenden Kontextmenü den Eintrag „Seitenquelltext anzeigen“. Daraufhin öffnet sich der Quelltext, auch Quellvode genannt, der Seite in einem neuen Fenster.
  • Drücke die Tastenkombination Strg + F, um den Quelltext dieser Seite zu durchsuchen, und schreibe das Wort „keyword“ in das Suchfeld, das in den unteren, linken Ecke befindet.
  • Du findest nun zwei Einträge. Hinter dem zweiten Eintrag finden sich sämtliche Tags, die für das jeweilige Video vergeben wurden. Diese lassen sich kopieren und in ein anderes Video einfügen.
Tags aus dem Quelltext kopieren


  • Gehe auf Youtube und wähle ein beliebiges Video aus. Dieses kann von Dir oder einem anderen Youtuber sein.
  • Klicke mit der rechten Maustaste neben den Videoplayer, also in den grauen Hintergrund-Bereich von Youtube
  • Daraufhin öffnet sich ein Kontextmenü. In diesem wählst Du den Eintrag „Quellcode anzeigen“, woraufhin Dein Browserfenster geteilt wird. Unten findet sich nun ein zusätzlicher Bereich.
  • Automatisch befindest Du Dich in der Registerkarte „Debuger“, klicke nun in das große Fenster – dort, wo so viel Quelltext steht – und drücke die Tastenkombination Strg + F, um den Quellcode zu durchsuchen. Daraufhin wird das Suchfeld aktiv.
  • Tippe nun „keyword“ über die Tastatur ein. Du findest nun zwei Einträge. Hinter dem zweiten Eintrag finden sich sämtliche Tags, die für das jeweilige Video vergeben wurden. Diese lassen sich in die Zwischenablage kopieren und in ein anderes Video einfügen.